OS/2-Updates übers Internet jetzt auch für jedermann verfügbar

OS/2-Updates übers Internet jetzt auch für jedermann verfügbar
June 12, 2017 inyourface

Systems: Updates für alle

Betriebssystem-Updates übers Internet. Eine tolle Idee. Warum sollte man auf das nächste offizielle Release warten, wenn man sein System um neue Features aufwerten kann, sobald diese fertiggestellt sind. Bei der IBM ist das heute schon Realität. Über die Web-Seite Software Choice (http://www.software.ibm.com/os/warp/swchoice/) holt man sich flugs das neueste Java oder den aktuellen Netscape Navigator. Das einzige Problem an der Sache: Bei besonders interessanten Dingen wie zum Beispiel dem neuen TCP/IP 4.1 benötigt man ein Paßwort. Und das bekamen bislang nur Kunden, die einen IBM Software Advantage Vertrag abgeschlossen haben und mithin ein bestimmtes Geschäftsvolumen mit IBM-Software aufzuweisen haben – also ganz bestimmt nicht Otto-Normal-Anwender mit ein oder zwei OS/2-Lizenzen.
Das hat sich jetzt zum Glück geändert. Die IBM bietet seit neuestem ein Abonnement für Software Choice an. Schließt man dieses ab, kann man für zwei Jahre auf die entsprechenden Softwarepakete zugreifen und bekommt zudem in regelmäßigen Abständen CD-ROMs mit den Updates.
Gesehen haben wir das auf der Systems beispielsweise bei ARS (http://www.ars.de).

0 Comments

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*